Privates Baurecht

Das private Bau- und Werkvertragsrecht wird wie kaum ein anderes Rechtsgebiet sehr stark von technischen und tatsächlichen Grundlagen, sowie Kenntnissen und Erfahrungen der baulichen Praxis geprägt. Für den beratenden Rechtsanwalt erfordert dies eine besondere Spezialisierung, um seine juristischen Erwägungen auch auf entsprechende baupraktische Kenntnisse stützen zu können.

Neben den rechtlichen Problemstellungen, die sich im Rahmen von Bauvorhaben ergeben, kennen wir auch die technischen Besonderheiten am Bau. Deshalb stehen wir Ihnen gerne als kompetenter Partner in jeder Bauphase, auch auf der Baustelle, zur Seite, um Sie in allen juristischen Belangen zu beraten und zu unterstützen. Dies gilt auch und insbesondere schon vor und während dem Abschluss entsprechender Verträge, egal ob es sich hier um ein größeres Bauvorhaben oder einen einzelnen Werkvertrag handelt. 

Unser vorrangiges Ziel ist, rechtliche Streitigkeiten und Konfrontationen mit Ihren Vertragspartnern zu vermeiden, um so kooperatives Verhalten der Beteiligten zu fördern und entsprechende Ergebnisse zu erreichen.

Gilt es dennoch, während oder nach der Bauphase Ihre Ansprüche durchzusetzen, sind wir stets darauf bedacht, den langwierigen, oft nervenaufreibenden und auch teuren Weg vor die Gerichte möglichst zu umgehen. Dementsprechend streben wir vorrangig einvernehmliche und außergerichtliche Lösungen an.

Sollte trotz aller Bemühungen eine gerichtliche Klärung unumgänglich sein, beraten und vertreten wir Sie selbstverständlich auch in einem gerichtlichen Verfahren partnerschaftlich und kompetent.

Ansprechpartner:
RA Christoph Beiren