Mit der Patientenverfügung übernehmen Sie Verantwortung für sich und entlasten dadurch Ihre Familie. Sie bestimmen, was zu Ihren Lebzeiten geschehen soll:

  • Sie geben Weisungen und Vorgaben für die ärztliche Behandlung im Krankheitsfalle oder bei Unfall.
  • Sie bestimmen über das Wann und Wie Ihres Sterbens.
  • Sie genehmigen bestimmte Behandlungsmethoden oder schließen sie aus.

Gerne beraten wir Sie umfassend zur Gestaltung und Aufbewahrung Ihrer Patientenverfügung.

Vorsorge

Ansprechpartnerin:
   RAin Simone Hintz-Beiren