Forderungsmanagement und Inkasso

Bei der Durchsetzung offener Forderungen vertreten wir Sie bundesweit.

Vom außergerichtlichen Mahnschreiben über die gerichtliche Durchsetzung bis hin zur Zwangsvollstreckung und Beitreibung Ihrer Forderung - bei uns ist professionelles Inkasso in einer Hand.

Oft nehmen Schuldner einen bestehenden Zahlungsverzug erst ernst, wenn ihnen durch ein anwaltliches Mahnschreiben signalisiert wird, dass Sie auf Ihre Forderung nicht verzichten werden und bereit sind auch weitere Schritte zu gehen.

Ein seriöses Anwaltschreiben erzielt erfahrungsgemäß eine größere Wirkung als die Schreiben eines Inkassobüros. Da nach Ablauf einer vom Anwalt gesetzten Zahlungsfrist bereits ohne weiteres eine teure Klage droht, entscheiden sich viele Schuldner zur zeitnahen Zahlung.

Daneben steht Ihnen im Falle eines berechtigten Anspruchs auch ein Erstattungsanspruch gegen den Schuldner für die außergerichtliche Tätigkeit Ihres Anwalts zu. Der Schuldner allein muss für die anwaltliche Kosten aufkommen, das anwaltliche Inkasso ist im Erfolgsfall für Sie daher kostenfrei.

Auszug unserer Leistungen:

  • Einholen von Auskünften über Ihren Kunden (Schufa, Schuldnerregister, usw.)

  • Beratung für die vorsorgliche Absicherung Ihrer Forderungen (Verträge, AGB's, Rechnungen, Mahnungen, usw.)

  • Erstellung von Mahnschreiben

  • gerichtliche Durchsetzung Ihrer Forderungen (Antrag auf Mahn-, Vollstreckungsbescheid, Klage)

  • Einleiten der Zwangsvollstreckung (Beauftragung Gerichtsvollzieher, usw.)

  • Forderungsanmeldung bei Insolvenz des Schuldners

Ansprechpartner:
RA Christoph Beiren